FH Wr. Neustadt, FH St. Pölten, Universität für Weiterbildung Krems

Blog > Weiterbildung

Weiterbildung im Selbststudium?

Lange Öffnungszeiten ermöglichen flexible Zeiteinteilung!

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzubilden – Workshops, Seminare und Webinare, um nur ein paar zu nennen. Wenn es dir Spaß macht, in Fachliteratur zu schmökern & dir selbst Wissen anzueignen, dann bist du hier richtig:

Als externe/r NutzerIn in den Bibliotheken der Fachhochschulen Wr. Neustadt, St. Pölten oder der Universität für Weiterbildung Krems. Was alle 3 Einrichtungen auf jeden Fall gemeinsam haben – lange Öffnungszeiten für deine flexible Zeiteinteilung!

Die Angebote, Vorteile und Kontaktmöglichkeiten im Überblick:

 

1. FH Wr. Neustadt

 

 

Das kostenlose Angebot  

  • Arbeiten mit den Büchern/Fachzeitschriften & Recherchieren in den Datenbanken vor Ort
  • Rechercheberatung während der Öffnungszeiten (am besten in die Bibliothek kommen, anrufen oder eine E-Mail schreiben)

Aktuell eingeschriebene StudentInnen (auch anderer FHs oder Unis) und AbsolventInnen der FH WN haben zusätzlich noch die Möglichkeit Medien auszuleihen.

 

Die größten Vorteile im Überblick

  • Gute Infrastruktur
  • Lange Öffnungszeiten
  • Größte öffentlich zugängliche wissenschaftliche Bibliothek im südlichen Niederösterreich

 

Vorschau: Erweiterung der Bibliothek am City Campus ab 2019

  • Zusammenschluss der öffentlichen und der wissenschaftlichen Bibliothek inkl. Angebotserweiterung
  • Ein neues Konzept sieht Kooperationen mit Einrichtungen in Wiener Neustadt vor. Konzeptschwerpunkte: Lebenslanges Lernen, Leseförderung, Jungend, Senioren, Integration

 

Eckdaten der Bibliothek

 

2. FH St. Pölten

Das kostenlose Angebot

  • Alle Services (Fernleihe, Recherche, Ausstellung eines Ausweises,…) können im gleichen Umfang  wie von Studierenden genutzt werden.
  • Supportadresse für Fragen zur Recherche

Einzige Ausnahme sind die elektronischen Ressourcen, diese können externe NutzerInnen nur vor Ort benutzen.

 

Die größten Vorteile im Überblick

  • Umfangreiche Services für externe NutzerInnen
  • Lange Öffnungszeiten (9-19.30 Uhr während des Semesters)
  • 1 Ort – 2 unterschiedliche Bibliotheken: Die Zweigstelle der Stadtbücherei St. Pölten befindet sich ebenfalls in der FH Bibliothek.

 

Vorschau: Geplanter Zubau 2019/2020

Mit dem geplanten Zubau und einer Gesamtfläche von ca. 600m² sollten die aktuellen Platzprobleme gelöst werden.

 

Eckdaten der Bibliothek

 

3. Universität für Weiterbildung Krems

Das kostenlose Angebot

  • Öffentliche wissenschaftliche Bibliothek für Studierende und AbsolventInnen als auch für die breite Öffentlichkeit
  • Unterstützung bei der Recherche in den Portalen der Universitätsbibliothek im Rahmen des Auskunftsdiensts für externe NutzerInnen und SchülerInnen

Die Nutzung der Universitätsbibliothek ist kostenlos – nur für die Serviceleistungen „Fernleihe und Document Delivery“ werden Aufwandsentschädigungen eingehoben.

 

Die größten Vorteile im Überblick

  • Großer Lesesaal, in dem auch außerhalb der Öffnungszeiten von 7-22 Uhr gearbeitet werden kann
  • Umfangreiche Öffnungszeiten im Ausmaß von 59 Wochenstunden
  • In der Bibliothek befindet sich auch das Europäische Dokumentationszentrum (EDZ)

 

Eckdaten der Bibliothek

 

Welcher Weiterbildungs-Typ bist du?
Beitrag teilen: